Crowdfunding-Projekt Sigmund Freud Museum 2020

freud.wemakeit.com

Helfen Sie uns bei der Rettung des einzigartigen Kulturerbes Berggasse 19 - nehmen Sie Teil an der Crowdfunding-Kampagne und unterstützen Sie uns mit einem Beitrag. Mehr Infos unter freud.wemakeit.com - unsere Belohnungen für Ihre finanzielle Unterstützung sind ebenso hochwertig wie einzigartig!

Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz, selbst Enkel eines Psychoanalytikers aus Sigmund Freuds berühmter Psychologischer Mittwochs-Gesellschaft, unterstützt das Sigmund Freud Museum durch seine Mitwirkung am Kampagnenvideo
 
 

Sigmund Freud Museum 2020

Um den einzigartigen Ort Sigmund Freud Museum zu erhalten und Freuds Denken und Wirken an seinem Entstehungsort auch in der Zukunft aktuell diskutieren zu können, besteht dringender Handlungsbedarf: Das Haus ist stark sanierungsbedürftig, das Museum und die Bibliothek sind nicht barrierefrei, die Serviceeinrichtungen für BesucherInnen sind unzureichend und die Präsentation nicht mehr zeitgemäß.

Nun haben wir - mit Hilfe der Unterstützung der Stadt Wien und des Kulturministeriums – die einmalige Chance, dieses einzigartige Kulturerbe für die Zukunft zu sichern. Dazu benötigen wir auch Ihre Unterstützung - damit das Projekt SIGMUND FREUD MUSEUM 2020 Wirklichkeit werden kann!

Erweiterte Ausstellungsflächen, barrierefreier Zugang und eine zeitgemäße Ausstattung für das Haus in dem Sigmund Freud lebte und forschte – das ist das Projekt SIGMUND FREUD MUSEUM 2020!
 

Eine Einladung an Sie

Wir laden Sie herzlich ein, Teil des Sigmund Freud Museums 2020 zu werden. Ihre Möglichkeiten, uns zu unterstützen, finden sie hier
 

Barrierefreier Zugang zu Museum und Bibliothek

Ein Aufzug erschließt alle öffentlichen Bereiche barrierefrei.
 

Besucherservice & Café Berggasse 19

Die Serviceeinrichtungen für Besucher sind im Erdgeschoss einfach zugänglich. Das neu eingerichtete Café fungiert als sozialer Treffpunkt für die BesucherInnen des Museums und die Nachbarschaft des Servitenviertels mit seinen zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Universitätsinstituten und öffentlichen Einrichtungen.

Freuds Praxis: Behandlungsraum und Arbeitszimmer

Das Behandlungszimmer mit der von Freuds Couch hinterlassenen Leerstelle fungiert als entkernter Erinnerungsort. In der musealen Präsentation werden Fragen nach der psychoanalytischen Praxis und ihren Methoden behandelt. Im Arbeitszimmer wird Freuds Theoriebildung anhand seiner Korrespondenzen und den vielen hier entstandenen Schriften nachgezeichnet.

 

 
 

Sonder- und Wechselausstellungen

Die Erforschung und Aktivierung von Sigmund Freuds Kulturerbe erfolgt in der Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen in unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen. Der psychoanalytischen Entwicklungsgeschichte in den Bereichen der Sozial- und Geisteswissenschaften verpflichtet, wird die gegenwärtige Bedeutung der Psychoanalyse in Theorie und Praxis kritisch untersucht und einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

 

 
 

Kontakt: Sigmund Freud Privatstiftung, Berggasse 19, A-1090 Wien, 2020@freud-museum.at, T: +43 1 319 15 96-23

 

Kommende Events
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
« Okt    
Derzeit geöffnet!

Open every day (Monday – Sunday)
10.00 a.m. – 6.00 p.m.

Anreise

Address:

Berggasse 19
1090 Vienna
Austria

Subway:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Tram:

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse

Kommende Events
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
« Okt    
Derzeit geöffnet!

Täglich geöffnet (Montag - Sonntag)
10:00 - 18:00 Uhr

Anreise

Adresse:

Berggasse 19
1090 Wien

U-Bahn:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Straßenbahn

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse